Archiv für Blu-ray Filme

➤ Serien TBT: „Die Bären sind los“

➤ Buttermaker und sein Baseball Team

Die guten, alten 80er und die damaligen TV Serien. „Die Bären sind los“ ist eine amerikanische Fernsehserie, die in den Jahren 1979 und 1980 gedreht wurde. Mit Jack Warden (*1920 – +2006) als Trainer Morris Buttermaker in der Hauptrolle, geht es um ein chaotisches, erfolgloses Baseball Team einer Schule für schwererziehbare Kinder, das von Buttermaker zu einer funktionierenden Mannschaft geformt werden soll.

Nicht ganz freiwillig, denn Buttermaker hatte wegen eines Vergehens die Wahl zwischen 3 Monaten Gefängnis oder der nicht immer einfachen Aufgabe „Die Bären“ zu trainieren.

Nach anfänglichem Chaos nimmt das „Projekt Baseball Team“ jedoch Formen an und die Kinder werden immer selbstbewusster und merken, daß sie nicht von vorne herein die Verlierer sind, sondern mit Teamgeist und Zusammenhalt etwas erreichen können.

Neben Jack Warden sind Catherine Hicks, Phillip R. Allen, Sparky Marcus und Meeno Peluce auf der Besetzungsliste von „The Bad News Bears“ (Originaltitel) zu finden.

„Die Bären sind los“ – DVD Set

Die Bären sind los - DVD Set

Bei Amazon bekommt man die komplette Serien-Staffel als DVD Set.
Auf 4 DVDs sind die insgesamt 26 Teile der TV Serie zusammen gefasst.

Enthaltende Episoden:
Disc 1:
01 Der neue Trainer
02 Der große Wurf
03 Die nackte Wahrheit
04 Ein Rocker mischt mit
05 Der dicke Engelberg
06 Nur ein kleiner Vogel

Disc 2:
07 Die große Überraschung
08 Ein klasse Wurf
09 Einer zuviel
10 Ein genialer Einfall
11 Disco Fieber
12 Die Sieger
13 Das Autogramm

Disc 3:
14 Amanda ist die Größte
15 Eine Gruselgeschichte
16 Die Welle
17 Die Großeltern
18 Party mit Hindernissen
19 Ein übler Scherz

Disc 4:
20 Die große Chance
21 Eine Lehre für das Leben
22 Der Blumenstrauß
23 Das Geburtstagsgeschenk
24 Tennismatch
25 Das Küken
26 Eifersucht

Jetzt das DVD Set bestellen

➤ „The Hate U Give“ – Filmtrailer | Deutsch

Gewalt und Brutalität

The Hate you give - Filmplakat
– Two Worlds – One Voice –

Wir leben in einer komplizierten Welt

Das Leben von Starr Carters (Amandla Stenberg) spielt sich ständig zwischen den beiden Welten im armen, hauptsächliche schwarzen Viertel, in dem sie lebt und der Privatschule, die sie besucht, ab, die hauptsächlich von reichen,weissen Schülern besucht wird. Als sie Zeugin wird, wie Khalil, ihr bester Freund aus Kindertagen, von einem Polizisten erschossen wird, kommt es zu einer Erschütterung des Gleichgewichtes zwischen diesen Welten. Trotz dem Drucks, der von allen Seiten auf sie ausgeübt wird, liegt es nun an ihr, ihre Stimme zu erheben und für Gerechtigkeit einzustehen.

Starr erkennt in ihrem Bruder Sekani eines dieser „Little Infants“ aus Tupacs Leitmotiv „Thug Life“, der eine Waffe auf den Drogendealer King (Anthony Mackie) richtet. Sie stellt sich schützend zwischen ihn und die Polizisten und erklärt, dass die Gewaltspirale endlich ein Ende haben müsse.

Auf diese Philosophie wurde sie schon von klein auf von ihrem Vater Maverick eingeschworen. Er legte seinen Kindern das Ten-Point Program der Black Panther Party nahe, welches Ideen aus der Verfassung und der Unabhängigkeitserklärung der USA enthält.

THE HATE U GIVE – Roman von Angie Thomas

THE HATE U GIVE basiert auf dem von der Kritik gefeierten New York Times-Bestseller von Angie Thomas von 2017. Der Roman wurde 2018 mit dem Waterstone’s Children’s Book Prize sowie mit dem Preis der Jugendjury beim Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der Bestsellerliste der New York Times.

Der Buchtitel The Hate U Give geht auf ein Zitat von Tupac Shakur zurück und bezieht sich auf den vom System gelieferten Hass, den viele als gegen sie selbst gerichtet empfinden und war 2017 in den USA der meistverkaufte YA-Roman. Es handelt sich bei THUG LIFE um ein Akronym für The Hate U Give Little Infants Fucks Everybody.

„The Hate U Give“ – Filmtrailer

Besetzung

  • Amandla Stenberg: Starr Carter
  • Regina Hall: Lisa Carter
  • Russell Hornsby: Maverick ‚Mav‘ Carter
  • Anthony Mackie: King
  • Algee Smith: Khalil
  • Lamar Johnson: Seven Carter
  • Dominique Fishback: Kenya
  • Sabrina Carpenter: Hailey
  • K. J. Apa: Chris
  • Common: Carlos
  • TJ Wright: Sekani
  • Issa Rae: April Ofrah
  • Rhonda Johnson Dents: Miss Rosalie

    Regie: George Tillman Jr.

Weitere Infolinks – „The Hate U Give“

Bewertungen bei IMDb – Link
Offizielle Filmwebseite – Link
Bericht in der „Zeit“ – Link
Wikipedia Eintrag – Link
Mehr Trailer?! Klick hier