Archiv für Toshiba

UHD-Fernseher versprechen noch besseres Fernsehvergnügen

UHD: Gestochen scharfe Bildqualität in 4 facher HD Qualität

Sony KD55X9005 TV

Sony KD55X9005

HD war gestern, heute heißt es UHD (Ultra High Definition). Wem scharf noch nicht genug war, der kann nun gestochen scharf wählen, wenn es um die Bildqualität geht. UHD bietet eine 4 mal so hohe Auflösung wie das HD Format.

Egal was geschaut wird, die Bilder werden in ihrer Auflösung hochgerechnet und klar und sauber ausgestrahlt. Zu verdanken ist dies einem besonders feinen Pixelraster. Mit einem empfohlenen Betrachtungsabstand von bis rund zwei Metern (zum Vergleich: der empfohlene Betrachtungsabstand bei FULL HD Fernsehern beträgt dagegen noch vier Meter), fühlt sich der Zuschauer somit fast in das Geschehen auf dem Bildschirm hineingezogen.

„Audio Video Foto Bild“ hat einen großen Vergleichstest von verschiedenen UHD-TV-Modellen durchgeführt und diese u.a. hinsichtlich ihrer Bildqualität, dem Funktionsumfang, der Ausstattung und den Aufrüstungsmöglichkeiten und Updates unter die Lupe genommen.

Den vorderen Platz des Produkttests von „Audio Video Foto Bild“ belegt dabei der Panasonic TX-L65WT600, wenn es um Ausstattung und Funktionsumfang geht. In Sachen Bildqualität wird dieses Modell jedoch noch um Haaresbreite durch den Sony KD-55X9005 überholt, der mit einer perfekten Skalierung überzeugen konnte. Zudem ist es seiner einzigartigen LED-Technik zu verdanken, dass zukünftige Filme, die mit ihren intensiveren Farben auf die UHD-Fernseher zugeschnitten sein werden, problemlos und ohne Qualitätsabzüge abgespielt werden können. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt bietet der Toshiba 58M9363.

Infoquelle: welt.de