High-End Heimkino Planung und Eigenbau Teil 2

Bauphase für das High-End Heimkino

Im zweiten Teil des Videos für den Eigenbau eines Heimkinos beschreibt Lars Mette die einzelnen Bauschritte. Was es zu beachten gilt und welche Schritte schon ganz zu Beginn berücksichtigt werden müssen.

Beispielsweise die Kabelkanäle für die Lautsprecher müssen natürlich am Anfang schon gelegt werden, bevor dann die abgehängte Decke (Sternenhimmel) und die Schallabsorber angebracht werden. Auch geplante Bedienschalter müssen natürlich vorher berücksichtigt werden.

Nachdem der geplante Teppich zurecht geschnitten war, wurden die Wände und die Decke gestrichen, bzw. in dem Fall gespritzt. Im nächsten Schritt wurde das Podest für die Kino-Sitze gebaut. Auch bei der Wahl der Sitze sollte einiges beachtet werden.

Darauf folgte die Leinwand und der benötigte Kasten für die Befestigung. Danach ging es an die Schallabsorber in den Ecken, an den Wänden und an die Deckensegel. Zum  guten Schluss wurde die 4-fach maskierbare Heimkino-Leinwand angebracht.

Aber schaut euch einfach das Video an.

Im dritten Teil der Videoreihe geht es dann um technische Details und Feinabstimmungen.

Hier geht es zum Teil 3 mit Lars Mette und dem Heimkino Deluxe.

Hier findet ihr den ersten Teil der Video Reihe für die Planung und den Eigenbau eines Heimkinos.

Ein Kommentar

  1. […] Hier geht es zum Teil 2 des Videos für den Heimkinobau. […]

Schreibe einen Kommentar zu Planung und Eigenbau eines Deluxe Heimkinos | 3D Heimkino Systeme Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.