Tag Archiv für AV Receiver

➤ Denon AVRX2500X AV-Receiver im Test

➤ AVR-X2500H – Testberichte, Bewertungen und Vorstellungsvideo

Was bietet der 7.2 AV-Receiver aus dem Hause Denon?

Denon AVRX2500 AV Receier komplett Ansicht

Edles Design und kraftvolle Leistung

Der X2500H ist ein 7.2 Kanal AV-Receiver mit sieben Verstärkern, die jeweils 150 Watt Ausgangsleistung bieten und für das typische dynamische Denon Sounderlebnis sorgen.

Vorstellung Denon AVR-X1500H + 2500H

Vorstellung der beiden AV Receiver von Mediapark Schubinski.

Bewertungen & Testberichte

Im Juni 2018 wurde der X2500H von audiovison ausgiebig unter die Lupe genommen. Dort erreichte der Denon AV Receiver 77 von 100 möglichen Punkten und wurde mit diesem Ergebnis Testsieger.

Mit Dolby-Atmos-Material spannte der Denon weiträumige und lückenlose Schallfelder auf; Effekte waren sauber nachvollziehbar und auch auf den Höhenboxen ortbar – wenn auch nicht so präzise, wie das mit vier Top-Speakern der Fall ist. Die Effekt-orgie in „Battleship“ von der DTS:X-Demo-Disc donnerte ebenso druckvoll wie räumlich, allerdings fehlte dem sanften Gemüt des Denon etwas dynamisch zupackendes Temperament.

Ob Metal, Pop, Electro oder Klassik – Stereo- Musik klingt im Pure-Direct-Modus über den Denon stets kultiviert, fein aufgelöst und seidig, was stressfreies Langzeithören ermöglicht. Auch die Klangbühne konnte in Breite wie Tiefe überzeugen.

Fazit von Audiovison:

„Denons AVR-X2500H bringt Verbesserungen bei Hard- wie Software mit und auch das Design ist neu. Das Preis von 700 Euro blieb dabei gleich. Dank umfangreicher Multimedia-Ausstattung, voller 4K-Unterstützung und gutem Klang holt sich der kleine Japaner den Testsieg, wenn auch denkbar knapp.
Andreas Oswald“

Hifitest ist zu folgendem zusammenfassendem Ergebnis gelangt:

Der Denon AVR-X2500H ist ein vorzüglich klingender Alleskönner mit ordentlich Power unter der schicken Haube und einer Ausstattung, die kaum noch getoppt werden kann. Dank Heos-Einbindung ist er umfangreich multiroom- und streamingtauglich und somit für alle anstehenden Film- und Musikaufgaben bestens gerüstet.

Jetzt günstig bei Amazon bestellen

Perfekt für den Heimkino Einsatz

Der X2500H unterstützt Dolby Atmos, DTS:X und DTS Virtual:X. Wer ein Amazon Echo oder Echo Dot besitzt, der hat die Möglichkeit die Alexa Sprachsteuerung einzusetzen. Alle 10 HDMI Ports (8 Ausgang/2 Eingang) unterstützen 60 Hz 4K-Ultra HD mit Full-Rate-Passthrough-HDCP-2.2.

Über vier Quick Select-Tasten an der Frontseite oder über die entsprechende Funktion an der Fernbedienung können verschiedene Klangprofile via Knopfdruck ausgewählt werden.

Das bietet die Möglicheit sich seine gewünschte Klangkulisse für verschiedene Medienquellen, wie Blu-ray Player, Plattenspieler, Media-Playern oder dem TV Audiosignal zu speichern und bei Bedarf abzurufen.

Multiroom-Steuerung

Durch das Raumakustikmessungssystem Audyssey MultEQ XT und das mitgelieferte Messmmikrofon wird lässt sich jeder einzelne Kanal, sowie die dazugehörigen Lautsprecher im Raum, analysieren und optimieren. Über die kostenfreie Audyssey MultEQ Editor-App (separate erhältlich) kann der Benutzer weitere Einstellungen und Anpassungen vornehmen.

Via Bluetooth, HEOS oder AirPlay können Musikdienste wie Amazon Music, Deezer, Spotify, TuneIn und viele andere problemlos gestreamt werden.

Die integrierte wireless Multiroom Audio-Technologie von HEOS kann über die kostenfreie App zum Einsatz gebracht werden.

Anschlüsse:

Denon AV-Receiver AVRX2500H Rueckseite inklusive Anschlüsse
– Phono-Eingang
– 4 x Chinch Analog Audio Eingang
– 2 x HDMI Ausgang
– 8 x HDMI Eingang
– 2 x Digital-Audioeingang (optisch)
– YUF 2 In / 1 Out
– FBAS 2 In / 1 Out
– USB
– Ethernet (LAN)
– Bluetooth
– WLAN

Lieferumfang

AV-Receiver
Fernbedienung incl. Batterien
Netzkabel
Messmikrofon
Aufstellhilfe für Messmikrofon
UKW Antenne
Bedienungsanleitung

Derzeitiges Angebot

Anbieter: im Angebot bei Amazon
UVP laut Hersteller: EUR 649,00
Angebotspreis bei Amazon: EUR 569,00 – Versandkostenfrei.
Sparpotential: 80,00 EURO

Preis Angebot

Wenn dein Browser Bilder und oder Grafiken unterdrückt, dann kommst du auch hier direkt zum Schnäppchen-Angebot bei Amazon.

HINWEIS:
Die Produkte werden in den meisten Fällen nicht von uns persönlich getestet, sondern wir fassen die Vielzahl der öffentlichen Testberichte, Bewertungen und vor allem den vorhandenen AmazonReviews zusammen. Somit ergibt sich eine objektivere Übersicht. Dieser Test des Denon AVRX2500H AV-Receiver gehört dazu.

 

Produkt
- Denon AVRX2500H -
Bewertet von

am 5. Oktober 2018
Bewertung
Zusammenfassung
- Fazit: Wer einen leistungsstarken AV-Receiver sucht, der sich mühelos in bestehende Netzwerke integrieren lässt, eine hohe Bandbreite an Wiedergabeformaten besitzt und als Steuerzentrale für ein Multiroom System dient, der ist bei dem X2500H an der richtigen Adresse. Besonders zu diesem Preis gehört der Denon AVRX2500H zu den Topgeräten im Bereich Preis-Leistungsverhältnis.

Onkyo TX NR616 AV Receiver im Test

Testbericht: Der Onkyo-TX-NR616 AVR

AV R von Onkyo TX NR616

TX NR616 AVR

Edle Optik, hervorragende Verarbeitung, hohe Klangqualität und umfangreiche Anschlußmöglichkeiten zeichnen den AV Receiver TX NR616 von Onkyo aus.

Preis Angebot für den TX NR616 von Onkyo

Zur Zeit kann man den Onkyo AVR zum absoluten Schnäppchenpreis beim Versandriesen Amazon ergattern. Bei einer Preisreduzierung von mehr als 50% sollte man zugreifen, solange das Angebot gültig ist.

Die Onkyo AVR Erfolgsstory wird beim NR616 mit guter Videosektion und lebendigem Sound fortgesetzt. Mit sieben Kanälen und einem zusätzlichen Subwoofer Pre-Out sorgt der AVR für den optimalen Sound. Reichliche Musikdienste, DLNA-Streaming und App-Steuerung gehören ebenfalls zur Ausstattung des 7.2 Onkyo TX-NR616 Receiver.

Der Onkyo TX NR616 im Überblick


Alles kann schnell eingerichtet werden und funktioniert ohne Probleme.  Der Mobile High-Definition Link (MHL) erlaubt einen einfachen Anschluss mobiler Endgeräte, wie Smartphone, Tablet, Notebook und weiteren Komponenten. Damit können vom Mobilgerät gespeicherte Bilder und Videos auf den Bildschirm übertragen und angesehen werden. Über einen WLAN USB Adapter kann der AVR von Onkyo auch kabellos in das Heimnetzwerk integriert werden.

Der TX-NR616 – Ein Receiver mit vielen Anschlußmöglichkeiten

Der TX NR616 bietet viele Anschlußmöglichkeiten

Vielzahl an Anschlüssen am NR616

Der Onkyo-TX-NR616 wartet mit satten 160 Watt je Kanal auf und ist THX Select 2 Plus zertifiziert.  Mit 8 HDMI Eingängen, zwei Ausgängen, 2 USB Ports und einem Ethernet Anschluß für die Netzwerkintegration ist der Onkyo AV Receiver sehr gut ausgestattet. Der NR616 unterstützt bis zu drei Hörzonen, besitzt Dolby PLIIz und Audyssey DSX. An der Vorderseite befindet sich ein USB Anschluss für bspw. ein Einmessmikrofon, sowie ein MHL-fähiger Front HDMI-Eingang.

Die Fernbedienung des TX-NR616

Das Quick Setup verfügt mit der „Q“ Taste über seinen eigenen, schnell ansteuerbaren Platz auf der Fernbedienung. Diese Taste enthält die Funktionen für Input, Pegeleinstellung, Informationen, Video und Listening Mode. Einmal die „Home-Taste“ gedrückt und schon kann das Update zur Firmware oder der USB Datenspeicher aufgerufen werden. Die Bedienung geht leicht von der Hand, zumal das altbewährte Bedienungs-Layout von Onkyo kaum merklich verändert wurde. Eine exzellente Auflösung zeigt das Punktmatrixdisplay, sodass es gut abzulesen ist.

Vorteile:

– Kräftige Klangbühne
– Pegelfestigkeit
– reichhaltige Ausstattung und Anschlußmöglichkeiten
– solide Verarbeitung
– sehr gute Videosektion
– ohne Hall Mehrkanal-Wiedergabe
– Klarheit in den Klanghöhen

Nachteile:

– Von Onkyo bekannte hohe Wärmeentwicklung
– Spotify lässt sich nach 30 Tagen Probe nur als kostenpflichtiges Abo nutzen

Derzeitiges Angebot

Anbieter: im Angebot bei Amazon
UVP des Herstellers: EUR 699,00
Angebotspreis: EUR 319,00 – Versandkostenfrei.
Ersparnis: EUR 380,00 (54 %)

Angebot für LG Heimkinosystem BH7430PB

Produkt
- TX-NR616 -
Bewertet von

am 2. September 2013
Bewertung
Zusammenfassung
Schicke Optik und reichliche Ausstattung, so präsentiert sich der Onkyo-TX-NR616 Receiver. Lebendiger und authentischer Sound wird in der TX Baureihe von Onkyo fortgesetzt. Eine kleine Kritik geht an die Texte der Einrichtungsassistenten, die nicht perfekt übersetzt sind.