Tag Archiv für News

Sony – der Multi Konzern

Der Unterhaltungselektronik Riese – Sony

Sony Logo

Sony Logo

Bei Sony, bzw. Sony Corporation, handelt es sich um einen internationalen erfolgreichen Elektronikkonzern, dessen Geschäftssitz sich Minato, Tokio befindet.

Das Unternehmen wurde am 07. Mai 1946 gegründet und hat sich auf dem Gebiet der Unterhaltungselektronik spezialisieren können. Gründungsväter sind Akio Morita und Masura Ibuka. Damals trug die Marke noch den Namen Totsuko und produzierte in den Anfangszeiten Reiskocher. Diese wichen jedoch schnell Produkten aus dem Gebiet des Home Entertainments, wie dem Transistoren-Radio, mit dem der kommerzielle Erfolg von Sony maßgeblich begann.

Im Jahr 1958 erfolgte dann der Namenswechsel in Sony, was dem Unternehmen durchaus auch einiges an Kritik einbrachte, da es als erstes japanisches Unternehmen für den Markennamen japanische Schriftzeichen gegen lateinische Buchstaben austauschte.

Sony hat es seit seiner Gründung dank immer neuer Innovationen geschafft, sich zu einer der bedeutendsten Consumer Marken weltweit zu entwickeln, die sich mit ihrem Angebot sowohl an Endverbraucher, als auch an professionelle Anwender richtet.

Als Pionier aus dem Gebiet der Herstellung von Radios mit Transistors, legte Sony den Grundstein für eine Reihe bedeutender Produkte und Erfindungen; darunter etwa der 1979 auf den Markt gebrachte Walkman, die Compact Disc (1983 in Kooperation mit Philips), CD Spieler, Discman oder MiniDisc.

Ein wichtiger Fokus der Produktion bei Sony liegt zudem auf dem Gebiet Video und Fernseher. Eine marktbeherrschende Position wird dem Unternehmen dabei bei der Herstellung von Videokameras zugesprochen. Diese erfüllen hohe technische Anforderungen und werden für private als auch professionelle Zwecke genutzt.

Privaten Unterhaltungszwecken dient auch die erfolgreich vertriebene PlayStation. Anfangs noch in Zusammenarbeit mit Nintendo auf den Markt gebracht, gehört diese mittlerweile zum alleinigen Sony Portfolio.

Was den Bereich der TV-Unterhaltung betrifft, hat Sony seinerzeit mit den Trinitron-Farbbildröhren eine Neuerung auf den Markt gebracht, die jedoch nach und nach den Plasma- und LCD-Fernsehern gewichen sind. Aktuell ist die LED Technik das Maß der Dinge. Erfolgreich vertriebene TV-Geräte von Sony sind die Geräte der Produkteigenentwicklung BRAVIA.

Darunter fallen vor allem die LCD-Flachbildfernseher, die je nach Modell ein Full HD 3D & 2D Fernseherlebnis, ein intelligentes Fernsehen für ein vernetztes Entertainment, sowie eine extrem detailliertes Bildqualität bieten können.

Weitere nennenswerte Produkte der Marke Sony sind u.a. der Roboter-Hund Aibo, die Cyber-Shot Digitalkameras, sowie Mobiltelefone und Smartphones (u.a. Xperia).

UHD-Fernseher versprechen noch besseres Fernsehvergnügen

UHD: Gestochen scharfe Bildqualität in 4 facher HD Qualität

Sony KD55X9005 TV

Sony KD55X9005

HD war gestern, heute heißt es UHD (Ultra High Definition). Wem scharf noch nicht genug war, der kann nun gestochen scharf wählen, wenn es um die Bildqualität geht. UHD bietet eine 4 mal so hohe Auflösung wie das HD Format.

Egal was geschaut wird, die Bilder werden in ihrer Auflösung hochgerechnet und klar und sauber ausgestrahlt. Zu verdanken ist dies einem besonders feinen Pixelraster. Mit einem empfohlenen Betrachtungsabstand von bis rund zwei Metern (zum Vergleich: der empfohlene Betrachtungsabstand bei FULL HD Fernsehern beträgt dagegen noch vier Meter), fühlt sich der Zuschauer somit fast in das Geschehen auf dem Bildschirm hineingezogen.

„Audio Video Foto Bild“ hat einen großen Vergleichstest von verschiedenen UHD-TV-Modellen durchgeführt und diese u.a. hinsichtlich ihrer Bildqualität, dem Funktionsumfang, der Ausstattung und den Aufrüstungsmöglichkeiten und Updates unter die Lupe genommen.

Den vorderen Platz des Produkttests von „Audio Video Foto Bild“ belegt dabei der Panasonic TX-L65WT600, wenn es um Ausstattung und Funktionsumfang geht. In Sachen Bildqualität wird dieses Modell jedoch noch um Haaresbreite durch den Sony KD-55X9005 überholt, der mit einer perfekten Skalierung überzeugen konnte. Zudem ist es seiner einzigartigen LED-Technik zu verdanken, dass zukünftige Filme, die mit ihren intensiveren Farben auf die UHD-Fernseher zugeschnitten sein werden, problemlos und ohne Qualitätsabzüge abgespielt werden können. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt bietet der Toshiba 58M9363.

Infoquelle: welt.de