Tag Archiv für palnet

Doku-Tip: Außergewöhnliche Schicksale

| The Lost Ones | ARTE

The Lost Ones – Menschen mit außergewöhnlichen Schicksale eng verwoben mit dramatischen Ereignissen der Weltgeschichte.

Unglaubliche Geschichten, im Spiegel ihrer Epoche.

00:00​ Alexandra David-Néel – Abenteurerin auf dem Dach der Welt
05:22​ Victor Lustig – Der Mann, der 1925 den Eiffelturm verkaufte
10:27​ Annemarie Schwarzenbach – Reisen und Lieben
15:53​ Lew Sergejewitsch Termen – Erfinder des Elektro-Beats 1930
21:15​ Luisa Casati – Aufstieg und Fall einer Diva
27:09​ Gottfried von Cramm – Der Champion, der den Nazis widerstand
32:35​ Guido Keller – Jagdflieger und Poet
38:32​ Jaakko Isola – Segen und Fluch eines Schatzsuchers
43:55​ Monsieur Chouchani – Genie voller Rätsel
49:36​ Henry de Monfreid – Schriftsteller und Freibeuter

➤ Wie versteckt man die Kabel für das Heimkino?

Tipps für die Kabelverlegung für das Heimkino

Der Kanal „Kino im Wohnzimmer“ wird vom Heimkinoraum Superstore in Berlin betrieben. In diesem aktuellen Video bekommt ihr verschiedene Tipps, wie und wo man den „Kabelsalat“ am besten so unsichtbar wie möglich verlegt.

Nach wie vor sind Kabel die bessere Signalübertragungslösung und den kabellosen Funktechniken überlegen. Boxenkabel z.B. sind in der Regel „zeitlos“ und können in der Wand verlegt werden, weil man dort in den seltensten Fällen noch einmal heran muss.

Bei HDMI Kabeln und anderen Anschlusskabeln sieht es schon wieder etwas anders aus. Dort werden ständig Änderungen, Verbesserungen, etc. vorgenommen. D.h. man sollte dort Kabelkanäle installieren, um im Bedarfsfalle wieder ohne grosseren Aufwand heran zu kommen.

Weitere Infos zum Thema Heimkinokabel findest du hier.